Über mich

Über mich

Meine Arbeit ist geprägt von meinen Werten und meiner Haltung.

Im Vordergrund stehen hierbei v.a. Wertschätzung und Achtsamkeit. Eine empathische und respektvolle Umgangsweise auf Augenhöhe ist mir sehr wichtig.

Du bist okay – Ich bin okay. Im Sinne der Transaktionsanalyse denke ich, dass jeder Mensch so in Ordnung und richtig ist, wie er ist und ein Recht hat auf ein glückliches, selbstbestimmtes und unbeschwertes Leben.

Ganzheitlichkeit. Ich betrachte den Menschen im Kontext seines Systems und als eine Verbindung von Körper, Seele und Geist, die miteinander in Kommunikation stehen. Darüber hinaus bin ich der Ansicht, dass jeder Mensch alle Voraussetzungen in sich trägt, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Meine Arbeit unterstützt dabei, Verdecktes sichtbar zu machen, Blockaden zu lösen, dysfunktionale Verhaltensmuster zu verändern.

Natur. Es ist mir ein Herzensanliegen, Menschen zu mehr Naturverbindung zu inspirieren. Wir sind zwar Teil der Natur, jedoch immer stärker entfremdet, so dass wir auch die Verbindung zu uns selbst immer mehr verlieren. Die Wiederentdeckung des eigenen Naturbezugs hilft uns, uns wieder tiefer und erfüllter mit uns selbst und anderen Menschen zu verbinden.

Beziehung. Für mich ist eine gute, vertrauensvolle Beziehung zu den Menschen mit denen ich arbeite die Basis für Veränderung, Wachstum und Heilung. Das in Kontakt gehen und sich zeigen mit den eigenen echten Gefühlen ist in diesem Prozess ein zentraler Pfad. Dadurch ist die Zusammenarbeit intensiv, lebendig und direkt – und geht am besten über das „Du“.

Voneinander lernen. Ich sehe Entwicklung als ein Geschenk und einen lebenslangen Prozess. Jeder Mensch ist für mich eine Einladung, auch selbst zu lernen und zu wachsen. Darüberhinaus nutze ich Weiterbildungen, Inter- und Supervision um meine Coaching- und Trainingsprozesse zu reflektieren.

 

Was mich ausmacht:

Präsenz

Klarheit

Herzlichkeit

Kraft

Intuition

Naturverbundenheit

 

Über mich

 

Mein Werdegang

Was meine Kunden über mich sagen.